Detailansicht • Übersicht • Suchen • Bearbeiten • Eintragen


Sternenhimmel im Dezember

03.12.2018, 12:03, von KP Haupt

PDF-Datei



Kommt 2018 ein Weihnachtskomet? Im Dezember kann man den Kometen 46P/Wirtanen am Himmel beobachten, vielleicht mit freiem Auge, bestimmt mit einem Fernglas.

Was ist ein Komet?
Kometen sind riesige „verschmutzte“ Bälle aus Eis. Sterne, wie auch unsere Sonne, entstehen aus großen Wolken aus Gas und Staub, die sich durch die eigene Schwerkraft verdichten. An den Oberflächen der winzigen Staubteilchen, die den jungen Stern in einer Scheibe umgeben, frieren die Gase aus. In Millionen von Jahren verschmelzen die mit Eis überzogenen Körner dann zu etwa wenige Kilometer großen, stark mit Staub verschmutzten, Eis- und Schneebällen. Dies sind die Kometenkerne.

(In der PDF-Datei im Anhang weiterlesen)



*Spamschutz: Ersetzen Sie [at] durch @